Programm & Workshops

Das Vortragsprogramm 2017 ist derzeit in der Entstehung.
Folgende Themen stehen bereits fest (noch ohne zeitliche Reihenfolge):

1. Effizienzsteigerung betrieblicher Prozesse in Showroom und Werkstatt

2. Vermarktung von Teilen und Zubehör mit und ohne ABE-Prüfzeichen über Online-Shops - rechtliche Rahmenbedingungen und Tipps für die Verkaufspraxis

3. Schwieriges Unternehmenserbe: "Wie finde ich den richtigen Nachfolger für mein Geschäft?"

4.  Neues Equipment braucht die Werkstatt: Der Gesetzgeber setzt neue Vorschriften bei der Abgasmessung, AUK sowie bei der Beleuchtungsprüfung in Kraft, die Investitionen in neue Werkzeuge und Geräte erfordern

5. Zukunftskonzepte für den Motorradreifenhandel: Wie man beim Reifengeschäft Online- und Offlinebusiness miteinander versöhnt

6. Mit Online-Marktplätzen die Margen steigern: Neue Instrumente, neue Dienstleistungsideen, neue Formate und neue Anbieter  

7. »bike und business«-Benchmark-Club: Von den Besten lernen - die Ergebnisse des fabrikatsübergreifenden Betriebsvergleichs der deutschen Motorrad- und Roller-Vertragshändler

8. Online-Marketing: Werbung 4.0 für Motorradhandel und -Werkstatt

9. Trade-Cycle-Management: Mit Garantieverlängerungen und Finanzierungsinstrumenten zur lebenslangen Kundenbindung

10.  Motorradhändlers Leben in der Cloud: Die digitale Revolution im Online-Vertrieb und -Kundenbindung zündet die nächste Stufe


Weitere Themen sind in Abstimmung und werden demnächst in zeitlicher Reihenfolge präsentiert.
Beginn der Vorträge ist 10 Uhr - Ende gegen 17 Uhr.

PARTNER